05.08.2012

Vor einigen Wochen sprach Andrea Blühe von "Futzis Company" mich an, um zu erfahren, ob ich an einer Kooperation interessiert sei.

Sie liebäugelt schon länger mit Himalayas und wusste, dass ich schon seit ein paar Jahren Schoko -Himalayas besitze und züchte.

Vor einigen Monaten hat sie sich das erste Himi (Rosette) gekauft und war seitdem hin und weg. Aus ihrem ersten Himiwurf habe ich ein Weibchen erhalten und bin total begeistert von ihr. Sie ist zwar noch mehr Rosette als Angora, dafür aber lackschwarz und HT.

Nun überlegten wir wie es möglich ist eine Zuchtgruppe Angora - Himalaya aufzubauen. Jeder von uns hat Tiere die aus verschiedenen Linien kommen, dazu noch Himi - Rosetten um Wirbel zu verbessern und eben einige Himis.

Da wir nicht weit auseinander wohnen, uns seit einigen Jahren kennen und uns bestens verstehen war der Entschluss schnell gefasst und nun geht`s los.

Wir werden nach und nach weitere geeignete Zuchttiere aus unserem jetzigen Beständen in das Projekt einbeziehen.

Wie gesagt, wir haben uns einiges vorgenommen und werden Euch auf dem Laufenden halten.

Ich bedanke mich an dieser Stelle noch ganz herzlich bei Andrea für ihr Vertrauen. Es wird schon klappen!!!!!!!!!!

 

...

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld